Himmlisches Treffen am frühen Morgen:

vom Ende März bis Anfang April ist der Comet C2011L4 – PanStarrs durch das Sternbild Andromeda unterwegs. Dabei kommt er in der Zeit vom 01. April bis 06. April der Andromeda-Galaxie M31 und ihren Begleitgalaxien M32 und M110 bis auf wenige Grad nahe.

c2011l4-bei-m31

Auf der Karte kann die Annäherung gesehen werden. Zusätzlich ist ein Feld markiert, was den Bildwinkel einer Canon EOS 1000d oder ähnliche (kein Vollformat) mit einem 200mm Teleobjektiv zeigt.
So wird deutlich, dass es zwischen 02. April und 05. April eine sehr fotogene Konstallation ergibt.
Kleiner Hinweis am Rande: Die beste Zeit zum fotografieren ist von 04:00 Uhr bis 05:00….. Also eher etwas für Frühaufsteher 🙂

Hier schon ein Bild der beiden vom 1. April (kein Scherz!):