Über die GvA-Hamburg hatten wir Neumünsteraner einen 5“ Lichtenknecker Refraktor aus dem Jahr 1971 bekommen (Gründungsjahr der Sternwarte NMS). Dieser ist nun seit 2 Wochen montiert und konnte gestern erstmals für Mondfotos verwendet werden. Wenn die Luft mal steht ist er auch verdammt scharf!

 


Wahrscheinlich sind das die ersten Bilder mit diesem Gerät seit 1979……..

Es muss also nicht immer die neueste, beste und teuerste Technik sein.