Der Mond….. stetig umkreist er unseren Planeten und wenn er nicht gestorben ist……

Allerdings ist die Mondbahn um die Erde nicht kreisrund, sondern eine leichte Ellipse. Der Abstand Mond – Erde schwankt somit zwischen 356.410 und 406.740 km.

mondg

Am 16.01.2014 um 2:35 ,kurz vor Vollmond,  ist er im Apogäum, dem am weitesten entfernten Punkt seiner Bahn und mit einem Abstand von 406.530 km so weit weg wie seit 1000 Jahren nicht mehr. Er erscheint uns rund 13% kleiner als am dichtesten Punkt seiner Bahn, dem Perigäum
Erst in ca 140 Jahren, am 19.12.2154, wird er weiter von der Erde entfernt sein

Der Vollmond in Erdferne und Erdnähe. Am 16. Januar wird es den fernsten und damit auch kleinsten Vollmond seit 1000 Jahren geben. Foto: vhs-Sternwarte Neumünster

 Mehr zum Thema